Dr. Mona Bandehzadeh

Dr. Mona Bandehzadeh

Dr. Mona Bandehzadeh
Partner

Dr. Mona Bandehzadeh ist spezialisiert auf die Bereiche gewerblicher Rechtsschutz, Medien-, Heilmittelwerbe- und Wettbewerbsrecht. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt von Mona Bandehzadeh liegt in der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen, insbesondere von Kooperations-, Forschungs-, Entwicklungs-, Lizenz- und Vertriebsverträgen. Sie berät nationale und internationale Unternehmen und verfügt über umfassende Erfahrung im Prozessrecht.

Vor Gründung der Kanzlei Hogertz LLP in Berlin arbeitete Mona Bandehzadeh mehrere Jahre als Rechtsanwältin in Köln und Hamburg. Sie war im Bereich Technology, Media & Communication für eine internationale Großkanzlei sowie als Partnerin bei einer europäischen Anwaltssozietät in der Practice Group IP, Medien und Entertainment sowohl forensisch als auch beratend tätig. Ihr Studium schloss sie in Würzburg ab.

Mona Bandehzadeh berät ihre Mandanten in Deutsch und Englisch.

Divider

Publikationen

Mona Bandehzadeh hat bei Professor Dr. Gerald Spindler mit einer Dissertation zu dem Thema „Jugendschutz im Rundfunk und in den Telemedien“ promoviert und ist Co-Autorin der folgenden Beiträge:

  • Anmerkung zu der „bundesligakarten.de“-Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 17.09.2008 – III ZR 71/08, Computer und Recht 2009, S. 180 ff.;
  • Kommentar zu der „spickmich.de“-Entscheidung des OLG Köln vom 27.11.2007 – 15 U 142/07, Kommunikation & Recht 2008, S. 45 f.;
  • Datenschutzrechtliche Zulässigkeit der Aufbewahrung von Bewerberdaten unter Berücksichtigung des AGG, Der Betrieb 2007, S. 1194 ff.

Divider

Kontakt

T: +49.30.2064 5 642 0
F: +49.30.2064 5 642 5
E: bandehzadeh@hogertz.com

Xing